Das Unternehmen Hamé s.r.o. verarbeitet auf dieser Webseite die zur Funktion der Webseite erforderlichen und den Analysezwecken dienenden Cookies.

Bio-Lebensmittel unter der Marke Hamé

Bio ist ein unübersehbarer Trend, der unter uns immer mehr Befürworter findet - zurück zur Natur, traditioneller Pflanzenanbau ohne chemische Dünger, Tieraufzucht in der natürlichen Umgebung - das sind die Hauptelemente, der der Ausdruck BIO überdacht.
 
Die Gesellschaft Hamé gehört zu dynamischen Gesellschaften, für die charakteristisch ist, dass sie den Markt beobachten, den Wünschen und Erwartungen der Kunden entgegenkommen, und deshalb auch auf die kontinuierliche Entwicklung neuer Produkte einen großen Wert legt.

In den letzten Jahren widmet eine immer größere Verbrauchergruppe erhöhte Aufmerksamkeit der Lebensmittelauswahl. Ein großer Teil von ihnen bevorzugt die Bio-Produkte vor den klassischen, konventionell verarbeiteten. Auch Hamé konnte den Bio-Trend nicht unbemerkt lassen und ins Sortiment werden regelmäßig auch Bioprodukte eingeführt. Es handelt sich vor allem um Produkte für die Kleinsten, jedoch auch z.B. um köstliche Konfitüren.

Was sind Bio-Lebensmittel

Die Rohstoffe für die Produktion der Bio-Lebensmittel sind Produkt der ökologischen Landwirtschaft. Sie bilden eine Harmonie zwischen der Natur und der umweltfreundlichen Einstellung der Menschen.

Bei der Produktion der Rohstoffe dürfen keine Düngemittel mineralischen Ursprungs, Hormone, Pestizide, genetisch modifizierte Organismen oder andere Stoffe, die die Umwelt entweder beeinträchtigen oder darin in natürlicher Form nicht vorkommen, verwendet werden.

Bei der anschließenden Verarbeitung werden keine E-Zusatzstoffe, Stabilisatoren, Bindemittel usw. verwendet.

Die Elimination dieser Stoffe, wie der chemischen Mittel, Zusatzstoffe, künstlichen Dünger oder genetisch modifizierten Organismen, hat eine kleinere Belastung unseres Organismus zu Folge. Aus diesen Gründen sind die Bio-Lebensmittel auch für empfindliche Menschen, die ein gewisses Maß an Intoleranz gegenüber einigen Bestandteilen der konventionellen Lebensmittel aufweisen, besser geeignet.

Da die Produktion und Verarbeitung der Bio-Lebensmittel auch in der ökonomischen Hinsicht aufwendiger als der Anbau und die Produktion der klassischen Lebensmittel sind, spiegeln sich diese Kosten auch im Endpreis wider. Die Bio-Lebensmittel stellen so zwar eine aufwendigere, jedoch gesündere und für Ihren Körper deutlich bessere Alternative zu den Produkten der konventionellen Lebensmittelindustrie.

Hamé und Qualität der Bio-Lebensmittel


Die Qualität der Bioprodukte wird nicht nur durch die Qualität des gesamten landwirtschaftlichen Systems, sonder auch die des gesamten Verarbeitungssystems bestimmt. Sie ist durch die Art und Weise des Pflanzenanbaus und der Tierhaltung gegeben, wichtig ist dabei auch, wie das Bioprodukt verarbeitet, gelagert und vertrieben wurde.

Die Gesellschaft Hamé achtet auf die Einhaltung der strengen Kontrollstandards, die garantieren, dass zum Verbraucher ein hochwertiges Produkt gelangt.

Die Bio-Lebensmittel können einen Weg darstellen, wie man die eigene Ernährung verbessert und die Speisekarte um Lebensmittel erweitert, die oft im Geschmack markanter, wohlriechend sind und einen höheren Gehalt an Vitaminen und Mineralen haben.

Wie erkennt man die Bio-Lebensmittel?


Die Bio-Lebensmittel sind eindeutig nach ihrer Kennzeichnung mit dem europäischen Bio-Logo zu erkennen - seit dem 1. Juli 2010 müssen alle in der EU hergestellten oder verpackten Bio-Lebensmittel das neue europäisch Logo tragen - zwölf weiße EU-Sterne, die auf grünem Grund ein Blatt darstellen. Es handelt sich um ein sehr einfaches Symbol, das zwei eindeutige Elemente - Natur und Europa - beinhaltet.

Das Siegeslogo, das das ursprüngliche Logo mit der Ähre ersetzte, entstand in einem europaweiten Wettbewerb, an dem auch Studenten der Kunst- und Designschulen teilnehmen konnten. Aus den 3422 vorgelegten Entwürfen hat eine Jury, in der international anerkannte Fachleute waren, 10 in eine engere Wahl ausgewählt. Nach der Prüfung der Urheberrechte wurden 3 Logos ausgesucht, von denen den Sieger direkt die Bürger gewählt haben. Der Entwurf, den ein Student aus Deutschland - Dušan Milenković - angefertigt hatte, gewann 63 % der Stimmen.

Das Bio-Logo muss immer die Nummer der Kontrollstelle und den Produktionsort der landwirtschaftlichen Rohstoffe, die bei der Herstellung des gegebenen Bio-Lebensmittels verwendet wurden, beinhalten.

In der Tschechischen Republik sind die kontrollierten und zertifizierte Bio-Lebensmittel mit dem Bio-Logo und der Codenummer einer der drei akkreditierten Kontrollorganisation, die durch das Landwirtschaftsministerium beauftragt wurden, versehen:
- KEZ o.p.s., CZ-BIO-001

- ABCERT AG, Organisationseinheit, CZ-BIO-002

- Biokont CZ, s.r.o., CZ-BIO-003

Gleichzeitig muss neben dem europäischen Bio-Logo das nationale Bio-Logo auf dem Produkt bleiben – in der Tschechischen Republik ist es das sog. „Bio-Zebra“. Auf den Produkten können auch Bio-Logos aufgeführt werden, die die einzelnen Hersteller für sich selbst entworfen haben, also die sog. Privatlogos.

Die Gesellschaft Hamé hat auf ihren Bio-Lebensmitteln nicht nur das Logo für die Bio-Lebensmittel der Europäischen Union und das tschechische „Bio-Zebra“, sondern auch - damit sich die Kunden besser orientieren - auch das gut sichtbare Logo Bio.

Die Bio-Produkte der Gesellschaft Hamé tragen auf ihrer Verpackung den Code CZ-BIO-002.

Als Bio-Lebensmittel gelten eindeutig nicht Produkte, die lediglich auf der Verpackung eine Bezeichnung wie Gesunde Ernährung, Ökologisches Lebensmittel, Umweltfreundlich hergestellt u.ä. tragen. Das bedeutet nicht unbedingt, dass es sich um ein Produkt handelt, das nicht kunden- und naturfreundlich ist, eher deutet das darauf hin, dass das Produkt durch den Hersteller nicht zertifiziert wurde oder eine andere Voraussetzung für die Einstufung als Bio-Lebensmittel aus der Sicht der Gesetzgebung nicht erfüllt.

Welche Bio-Produkte hat Hamé im Sortiment?


Eine Übersicht aller momentan hergestellten Bio-Lebensmittel der Gesellschaft Hamé finden Sie über "Erweiterte Suche" auf der Home-Seite.